Skip to Content

Historie Budotag

Der Budosport in Germering

Wie bereits in der „Über uns-Rubrik“ erwähnt, reichen die Anfänge des Budosportes weit in das vorige Jahrhundert hinein. Die beiden Abteilungen   Ju Jutsu und Judo feiern im Jahr 2016 ihr 45 jähriges Jubiläum. Der Aikido Sport, der seine Wurzeln im 1. JC Germering hat, feiert sein 30 jähriges Jubiläum.

Der boomende Budosport brachte dem Verein hohe Zuwachsraten. Der SC Unterpfaffenhofen – Germering e.V.  ist heute der größte Anbieter dieser Sportarten in Oberbayern. Das war 2009 das Hauptmotiv für Mike Jäger und Lutz Meier-Staude, dieses Angebot auch der breiten Öffentlichkeit in einer großen Veranstaltung zu präsentieren. Schnell waren die Abteilungsleiter Ju Jutsu und Aikido, Rolf Kissel mit Heinz Nitsche und Alfred Zacher mit Walter Busch dabei. Hinzu kam noch Maximilian Schlehlein vom Schwertkampf Germering. Dieses Organisationsteam traf sich in der kommenden Zeit regelmäßig, organisierte den Ablauf und traf die nötigen Entscheidungen. Alle waren begeistert bei der Sache, und man bereitete sich nun in den einzelnen Abteilungen intensiv auf dieses Ereignis vor.

Am 24.4.2010 war es so weit. Der erste Germeringer Budotag vor 300 Zuschauern war ein großer Erfolg, der die Akteure veranlasste, diese Veranstaltung ab sofort alle 2 Jahre durchzuführen.

2012 wurde dem Budotag eine asiatische Messe beigefügt, die auch großen Anklang fand. Die Zuschaueranzahl war mittlerweile auf 400 angestiegen.

Der Budotag 2014 mit Messe fand nun auch bayernweit ein Echo. So war u.a. der Vizepräsident des Bayerischen Judoverbandes Andreas Adam anwesend, der u.a. Judoabteilungsleiter Mike Jäger für seine Verdienste um den Judosport ehrte. Neben den vielen Ehrengästen war besonders die japanische Vizekonsulin Kobayashi vom Japanischen Generalkonsulat beeindruckend, die in fließendem Deutsch eine kurze Einführungsrede zum japanischen Budosport hielt.

Auch in diesem Jahr hoffen die Budoabteilungen des SCUG auf viele Zuschauer und freuen sich auf den Budotag am 12.3.16

Anfänge des Budotags

Lutz Meier-Staude

Trailer Budotag 2016